Passagen & Galerien2020-04-29T20:00:33+02:00

Projekt Beschreibung

Passagen & Galerien

Zeitvertreib unter Glas

Einkaufs- und Bummelgelegenheiten unter Dach.
Speziell im norddeutschen Schmuddelwetter die Alternative. Ebenso im langen, dunklen skandinavischen Winter.

Gibt es in zweierlei Ausführungen: Antik – original oder nachgemacht – und modern.
Manchmal staune ich lieber über Passagen und Kaufhäuser, die schon etliche Jahre auf dem Buckel haben, anderntags begeistert die moderne Variante. Hauptsache jedoch immer ist, dass in ihnen gelebt wird, Eis gegessen, Zeitung gelesen, gelacht und geplaudert.

Die Alten, die Schönen. Die aus Gusseisen und Glas, aus Marmor oder anderem edlen Gestein.
Die mit Mosaik an Wand oder auf dem Boden. Manchmal im Originalzustand, oft saniert und in altem Glanz erstrahlend.
Immer mit Flair.

Und die modernen, funktionalen, manchmal futuristischen, mit Wasser- und Lichtspielen ausgestatteten Hochglanzexemplare. Manchmal zum Verlaufen, manchmal auch zum Verschnaufen.