Nachdem ich die Beschreibung gelesen hatte, war mir wieder klar, woher ich den Namen kannte.
Fotofreunde wollten im Winter einmal her, die Eiszapfen fotografieren.
Nun hat es ob des vielen Regens eher Hochwasser.
Sprudelnd und schäumend kommt uns der Obere Argen über einige Wasserrutschen entgegen.
Wir klettern über Stege und erklimmen Wurzelungeheuer und landen heil oben beim Stausee.
Sehr schön die Rastplätze und Aussichtspunkte, zum Teil über dem Fluss.