Der Regen hat Spuren hinterlassen. Einige Tomatenpflanzen mit Braunfäule rausgeholt.
Die unter der Birne und im Tomatenhochbeet sind alle ok.
Zwiebeln geerntet, 15 rote Karmen mit Blüten stehen gelassen für Nachwuchs.
Beide Knoblauchsorten geerntet, der rosa Morado hat dickere Knollen. Möchte ich wieder setzen im Herbst.
Zwei Langedijker Rotkohl stehen jetzt unter Netz in dem Beet.
Die Etagenzwiebeln geerntet, bekommen ein eigenes großes Beet, sind nämlich sehr lecker.
Der Kohlrabi ist von Schnecken abgefressen, mal sehen ob da noch was kommt.
Die Erbsen sind komplett verfault. Dorthin drei Romaneso-Pflanzen gesetzt und mit Netz abgedeckt.
Eine Kartoffelpflanze ausgegraben fürs Mittagsessen.
Den Wein am Torbeet zurückgeschnitten und in die Latten geflochten.
Ansonsten Dschungel. Schön.